Am Donnerstag, 21.2.13 war es endlich soweit! Der erste Ausflug ins Umweltzentrum am Hülser Berg stand auf dem Programm.
Die Kinder der Klasse 1b waren schon ganz aufgeregt und freuten sich sehr. Am Hülser Berg angekommen, gab es einige steile Berge zu erklimmen und die Kinder brauchten Mut und die richtige Technik, um sich mit Hilfe des dicken roten Taus wieder vom Berg abzuseilen. Am Ende trauten sich doch alle und waren zurecht sehr stolz. Danach standen Experimente zu den Sinnen auf dem Programm und so konnten die Kinder an verschiedenen Stationen z.B. verschiedene Düfte erreichen, versteckte Dinge in einem Baum erspähen oder ausprobieren, wie anders man durch einen Trichterschlauch hört. Die Zeit verging wie im Flug und so hieß es um 12.00 Uhr wieder Abschied nehmen. Es war für alle Kinder, Mütter und Lehrerinnen ein erlebnisreicher, schöner Vormittag im Umweltzentrum. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im 2. Schuljahr!

Hier geht´s zur Bildergalerie

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.