IMG_1129_400
Im heutigen Kunstunterricht versetz- ten unsere SchülerInnen der 3b sich in die Welt von Henry Matisse.

Der französische Maler schuf 1940 als eines seiner Spätwerke die Scherenschnitte  (gouaches découpées), die mit ihrer Farbigkeit und Ornamentik als Höhepunkte seiner künstlerischen Laufbahn gelten.

Er nannte diese Technik auch

Mit der Schere zeichnen„.

Genau das haben unser 3b ler mit großem Erfolg und viel Geschick nachvollzogen!

Sehen Sie hier einige Beispiele dieser gelungenen Arbeiten!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.