RP_Kochbuch1_400
In der Ortsteil-Ausgabe berichtet die RP über das neue Lindenschul-Kochbuch:

Lindenschüler stellen ihr eigenes Kochbuch vor

Lindental(RP) Beim Schulfest der Lindenschule am Gießerpfad am morgigen Samstag von 13 bis 17 Uhr wird auch das Kochbuch vorgestellt und verkauft, das die Lindenschüler für Kinder geschrieben haben. Bei der Arbeit erfuhr die Herausgeberin des Kochbuches, die Lehrerin Christa Dreyer, viel Interessantes über die Herkunftsländer ihrer Schüler oder deren Eltern. Der Gewinn aus dem Verkauf kommt dem Förderverein zugute!

RP_Kochbuch2_400Lindenschüler stellen ihr eigenes Kochbuch vor

Benrad-Süd Am Samstag, 21. Mai, feiert die Lindenschule von 13 bis 17 Uhr ihr Schulfest. An diesem Tag  wird auch das Lindenschul-Kochbuch vorgestellt, das die Schüler für Kinder geschrieben haben. Die Idee dazu entstand im Rahmen der Projektwoche „Gesund und fit“ im Jahr 2015. Mädchen und Jungen aus vielen Nationen schrieben die Rezepte ihrer Lieblingsgerichte auf und illustrierten sie. Das Projekt wurde von Akku (Aktion Kunst und Kultur im Unterricht) begleitet und finanziell unterstützt, wie auch vom Förderverein der Schule. Das Buch wird beim Schulfest verkauft und ist danach erhältlich im Schulbüro der Lindenschule zum Preis von 8 Euro.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.