Im Matheunterricht rechnen wir mit Gewichten. Heute haben wir Brötchen gebacken. Das hat Spaß gemacht. Im Klassenraum haben wir das Rezept besprochen und die Mengenangaben für 24 Kinder umgerechnet.

Dann sind wir in die Küche gegangen. Zunächst haben wir die bereit- gestellten Zutaten abgewogen und in eine Schüssel gefüllt. Jeder durfte mit dem Knethaken den Teig verquirlen.

Herr Turki hat die Quarkbrötchen für uns geformt und gebacken. Zum Abschluss dürften wir die Brötchen in den Klassen essen.

Mhhhh das war lecker!

(geschrieben von Maja, Elena, Miray)

Weitere Bilder

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.