Sportereignisse


Fußballbegeisterte Jungen aus den Jahrgängen 3 und 4 gaben beim diesjährigen Sparda-Cup ihr bestes.

Leider hat es für ein Weiterkommen nicht gereicht.

Dennoch hatten die Lindenschüler einen Riesenspaß.

 

Zur Bildergalerie

 

 

IMG_8247_400
Seit dem 20.10. hat jede Klasse drei Trainigsstunden „Gewaltfrei Lernen„.

Ziel ist es, den Kindern Handlungs- strategien aufzuzeigen, wie sie sich in Konfliktsituationen verhalten sollen, um diese gewaltfrei zu lösen.

Auch das Lehrerkollegium und das Team des Offenen Ganztages werden geschult und für die Nacharbeit im Unterricht und die Weiterführung der erlernten Strategien und Übungen.

An einem Elternabend wurden auch die Eltern informiert und die praxisnahen Übungen und Tricks mit den Eltern durchgeführt.

Hier geht zu den Bildern dieser spannenden Unterrichtseinheiten.

Gewaltfrei Lernen ist ein bewegungsreiches Trainingskonzept zur Förderung des Sozialen Lernens, von Teamwork und Konfliktfähigkeit von Vorschülern zwischen 3 und 20 Jahren. Es vereint die sinnvollsten Strategien zur Prävention und Intervention von Ausgrenzung, Mobbing und körperlichen Schikanen.

Gewaltfrei Lernen verbessert nachhaltig das soziale Klima in KiTas, Schulen und Ausbildungsstätten und schafft so die Grundvoraussetzung für erfolgreiche Bildung! Die altersgerechte und themenspezifische Gewaltfrei-Lernen-Schulungsprogramme fördern sowohl den einzelnen Jugendlichen als auch die Gemeinschaft.
Weiterführende Informationen finden sie unter www.gewaltfreilernen.de

Das Projekt wurde finanziell zu zwei Dritteln von der Sparda Stiftung West unterstützt. Unser ganz besonderer Dank gilt daher

Frau Andrea Hambloch
Filialleiterin der Sparda-Bank  West eG
Königstr. 91-93
47798 Krefeld

und

Frau Ursula Wißborn
Vorstand Stiftung Kunst, Kultur und Soziales
der Sparda-Bank West
Ludwig-Erhard-Allee 15
40227 Düsseldorf

LS_SPL_Titelbild_400Unsere diesjährige Motivation zum Sponsorenlauf war sehr groß – wir möchten die Anschaffung eines Spielehäuschen  für den Schulhof zur Unterbringung all unserer Pausenspielzeuge unterstützen!

Da die jetzige Ausgabestelle doch sehr bescheiden und beengt ist, kam uns der Sponsorenlauf gerade Recht, hier mit vollem Einsatz zu helfen!

Unzählige Runden drehten wir alle bis zur (fast) totalen Erschöpfung. Bei schönstem Wetter und ohne Gegenwind 🙂 schafften einzelne Teilnehmer sogar bis zu 30 Runden auf unserem selbst gesteckten Parcours!

Wie bei allen unseren Ereignissen wurden wir selbstverständlich wieder von zahlreichen Eltern unterstützt die bei der Organisation, dem Auf- und Abbau der Rennstrecke und dem Verteilen der  Pausenerfrischungen tatkräftig mithalfen. Vielen Dank dafür!!!

Liebe Eltern, in der Bildergalerie könnt Ihr sehen, wie wir uns wirklich angestrengt haben!

IMG_5388_400
Einige Kinder der Fußball AG haben heute mit zwei Mannschaften am Arndt-Cup teilgenommen.

Für die Teilnahme gab es für alle Kinder eine Urkunde.

Herzlichen Dank an Frau Henkelmann und Enes (beides Trainer von ATS Krefeld – DFB Kooperation Schule/Verein) für die Betreuung unserer Mannschaften und an die Eltern für die Fahr-
gemeinschaften.

Mit den Eltern haben uns auch Frau Thomessen und Frau Conraths angefeuert!

Es war ein toller Nachmittag! Weitere Bilder hier in der Bildergalerie

Am Dienstag, 25. September 2012 nimmt die Lindenschule mit den Klassen 2, 3 und 4 am Projekt „Speed 4“ der AOK Rheinland teil.

Es ist ein Projekt, das an zahlreichen Krefelder Grundschulen läuft und in jährlichen Abständen die Fitness der Kinder in verschiedenen Bereichen testet. Die Kinder, Eltern und Lehrerinnen der Lindenschule freuen sich schon auf den Tag, an dem jede Klasse eine Zeitstunde am Projekt teilnehmen wird. Wenn die Eltern dies wünschen, erhalten Sie nachher eine Auswertung über die Ergebnisse Ihres Kindes. Es ist sicher allen bekannt, dass die körperliche Fitness auch die geistige Leistungsfähigkeit unterstützt.

Also, los geht´s! Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß!

Weitere Informationen zum Herunterladen finden Sie im Download Bereich.

Hier gibt´s die ersten Bilder zu sehen!

Am Montag, 24. September 2012 trotzten die Lindenschüler dem äußerst wechselhaften Wetter und hatten viel Spaß beim diesjährigen Sponsorenlauf.
Runde für Runde und Euro für Euro wurde mit großem Engagement von den Kindern erlaufen. Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel – viele Kinder hatten zahlreiche „Sponsoren“ gefunden, die sie pro Runde mit einem selbstgewählten Betrag unterstützten.
Auf diese Weise trugen alle Lindenschüler dazu bei, einen Anteil der Kosten für die Zirkusprojektwoche im März 2013 zu sammeln. Die Kinder zeigten sich äußerst motiviert und ehrgeizig und in allen Jahrgängen wurden viele Runden gelaufen.
Vielen Dank an alle fleißigen Läufer! Ihr wart spitze!

Hier geht´s zur Bildergalerie!

Unsere Lindenschule hatte wieder mal großes Glück! Die von der AOK Rheinland anlässlich der Fußball EM veranstaltete „Bolzplatztour 2012“  war bei uns zu Besuch!
Von 14 Krefelder Grundschulen, die sich beworben hatten, zogen wir das große Los.

Das AOK Team, bestehend aus einer AOK Beraterin und zwei ehemaligen Profi-Fußballern, führte 60 Schüler einmal an ein echtes Profi-Training heran.
Vom professionellen WarmUp mit verschiedenen Übungen bis hin zu einem kleinen Turnier, alles war „drin“.
Höhepunkt war das mitgebrachte „Speedometer„, mit dem die Schussgeschwindigkeit unserer kleinen „Profis“ gemessen wurde. Da staunten selbst unsere Lehrkräfte, die sich ebenfalls versuchten! Ein Erlebnis der besonderen Art!!

Hier geht´s zur Berichterstattung, und hier zur Bildergalerie!

Auch in diesem Jahr haben unsere Fußballer aus den Klassen 4a und 4b wieder am Fußballturnier teilgenommen!
Ferner wurden die Sieger im Mathewettbewerb ermittelt.

mehr….

Juli 2019
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031