Weihnachtszeit

Weihnachtszeit

Zum Download und Drucken der Karte bitte diese anklicken!

Unsere diesjährige Weihnachtskarte ist eine bunte Collage aus Bildern und Kunst- werken aller Klassen.

Schon seit Anfang Dezember weihnachtet es sehr in der Lindenschule. In allen Klassen wurde am Nikolaustag ein großer Weckmann beim gemeinsamen Frühstück geteilt und gegessen. Überall hört man Weihnachtslieder aus den Klassen und der Duft von selbstgebackenen  Plätzchen strömt durch die ganze Schule.

Am 8.12. besuchten alle Kinder das Weihnachtsmärchen „Pinocchio“ im Stadt- theater und waren vollkommen begeistert.

Besonders toll waren auch die Lesungen des Kinderbuchautors S.Büchel, der uns in die Fantasiewelt seiner spannenden und lustigen Bücher entführte.

Im letzten Morgenkreis am 18.12. haben wir uns schon fast in die Ferien verab- schiedet, denn alle Kinder freuen sich nun auf Weihnachten und Silvester.

Die Kinder und das Kollegium der Lindenschule wünschen allen Eltern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes Jahr 2018.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die uns bei besonderen Aktionen oder im Schulalltag unterstützen und das Leben und Lernen an der Lindenschule damit bereichern.

Herzliche Grüße
Claudia Gehlings

(Das Bild zum Vergrößern bitte anklicken!)

 

Den Brief herunterladen!!


Am Donnerstag, den 7.12.17 und am Dienstag den 12.12.2017 hatten wir in unserer Schule einen ganz besonderen Gast!

Der Kinderbuchautor Simak Büchel machte für uns seine Bücher lebendig.

Herr Büchel versetzte unsere Schüler von Klasse 1 bis 4 mit seinem hinreißenden schauspielerischen Talent und seiner lebendigen Art vorzulesen und zu erzählen in gebannte Aufregung. Es gelang ihm spielend die Aufmerksamkeit der Kinder nicht abreißen zu lassen. Gemeinsam mit Herrn Büchel tauchten die Kinder in seine Geschichten über die Piraten der Geisterinsel Melele Pamu ein und fieberten fröhlich mit.

Ein herzlicher Dank geht an die Johanniter Hilfe Gemeinschaft Duisburg / Krefeld, die uns mit Ihrer großzügigen Unterstützung die Lesungen in allen vier Jahrgängen ermöglicht hat und den Kindern die Welt der Geschichten aus Büchern ein großes Stück näher gebracht hat.

Alle Bücher können auch demnächst in unserer Bücherei ausgeliehen werden und laden zum Weiterlesen, Erzählen und Lachen ein.

Weitere Bilder gibt´s in der Bildergalerie zu sehen.

 


In der ersten und zweiten Stunde haben wir Plätzchen gebacken. Wir haben Teig von zuhause mitgebracht. Es gab Nuss-, Schoko- und Vanilleteig.

Manchmal haben wir heimlich ein Stück vom Teig genascht, weil der so lecker war. Manche Kinder haben auch Ausstechformen mitgebracht. Zum Beispiel Tannenbäume, Sterne, Engel, Füchse und noch viele andere.

Die Bleche waren ganz schnell mit Plätzchen voll. Einen großen Dank an alle, die mitgeholfen haben!  Das Backen hat uns sehr viel Spass gemacht.

Geschrieben von Elena und Maja. Und hier gibt´s weitere Bilder zu sehen:  Bildergalerie


In der Weihnachtszeit trifft sich die gesamte Schulgemeinde jeden Montagmorgen zum Morgenkreis.
Gemeinsam singen wir Weihnachts- lieder und lauschen den Vorführun- gen und der Moderation unserer Schulfreunde. 
Heute hat für uns die Klasse 3a ein Weihnachtslied rhythmisch begleitet. 
 
Danke liebe 3a!  
 
← Das Bild zum Vergrößern bitte doppelklicken!!!

IMG_8478_400
Wunderschön gestaltete Laternen leuchteten St. Martin den Weg durch unseren Stadtteil.

Bis zum Abschluss am Feuer das Martinslied erschallte.

Weitere Eindrücke von diesem schönen Abend gibt´s in der Bildergalerie zu sehen!

DSC00603_600Zum Jahresabschluss traf sich heute am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien, 19.12.2014, die gesamte Lindenschulgemeinde im Foyer zum letzten Adventstreffen. Die Klasse 3a führte souverän durch das Programm und begeisterte mit ihrem musikalischen Beitrag. Auch ein paar Kinder aus der Klasse 2a sagten ein Gedicht auf und gemeinsam wurde das Lied „Dicke, rote Kerzen“ gesungen.
Vielen fleißigen Helfern an der Lindenschule wurde herzlich von Frau Gehlings gedankt und die Klassen erhielten noch ein tolles Weihnachtsgeschenk vom Förderverein.Herzlichen Dank!

Wir wünschen allen schöne, erholsame Ferien!

Weitere Bilder

Die Kinder des Schulparlaments wünschen allen Schülerinnen und Schülern und ihren Eltern und Familien schöne Weihnachten, tolle Ferien (vielleicht mit Schnee 🙂 ) und eine coole Silvesterfeier. Wir bedanken uns bei unseren Lehrerinnen, unserem Lehrer und den Frauen aus der Betreuung und Herrn Götzl für ein tolles Jahr 2014 an der Lindenschule.

IMG_4579
IMG_4581

Besonders schön war in diesem Jahr…

…das Theaterstück „Jim Knopf“, vor allem als sie Emma verkleidet haben.
Jan 1b

…der St. Martinszug mit dem Feuer.
Pia 3b

…der Ausflug ins Umweltzentrum. Wir haben gebacken.
Angelo 4a

…das Schulfest mit den vielen Spielen.
Rümeysa 3a

…die Lesenacht. Wir haben Spiele gemacht und gelesen und vorgelesen.
Maja 4a, Rümeysa 3a

…das Theaterstück „Jim Knopf“, vor allem das Skelett in der Wüste.
Tobisa 1a

…das Schulfest mit den vielen Leuten und den vielen Muffins.
Mayke 3a

…die Radiolesenacht. Wir haben Radio gehört und gelesen.
Kinder der 3b

…der Elternnachmittag im Offenen Ganztag.
Kinder des OG

…spielen, basteln und draußen spielen.
Kinder des OG

Außerdem bedanken wir uns bei Herrn Lindemann, dass er uns die Bälle wiederholt und uns manchmal hilft, bei Frau Lefkes, weil sie unsere Eltern anruft, wenn wir krank sind, bei Herrn Huber für die Schach-AG und die Fotos auf der Homepage (auch für diesen Text 🙂 ), bei Frau Dreyer, weil sie mit uns übt, bei den Johannitern, die mit uns tolle Ausflüge machen, bei den Lesehelferinnen, bei allen Eltern, die in der Schule beim Obst schneiden, in der Bücherei, beim Radfahrtraining, beim Backen helfen, bei den Frauen vom Förderverein, die immer für Essen und Trinken sorgen, bei allen Müttern, Omis usw., die für Feste backen und bei allen anderen, die die Lindenschule so toll machen.

DSC00565_600

Begeistert verfolgten die Zuschauer der 2., 3. und 4. Klassen sowie einige Eltern und Lehrer die Weihnachtsgeschichte, die Kinder der katholischen Religionsgruppe aus 2a und 2b von Frau Parlow am Mittwoch, 17.12.14 im Foyer aufführten. Mit tollen Kostümen und Requisiten sowie einer einfühlsamen Darstellung der biblischen Weihnachtsgeschichte ernteten die Schauspieler am Ende viel Applaus.

Weitere Bilder zu unserer Weihnachtsgeschichte

Juli 2019
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031